Aeschlimann-Corti-Stipendium Ausschreibung 2017

der Bernischen Kunstgesellschaft BKG. Zur Vergabe der Haupt- und Förderstipendien steht eine Gesamtsumme von CHF 65’000 zur Verfügung. Die Ausschreibung richtet sich an Kunstschaffende, die seit mindestens einem Jahr im Kanton Bern ihren Wohnsitz haben oder im Kanton Bern heimatberechtigt sind. Die Altersgrenze ist auf 40 Jahre festgelegt (ab Jahrgang 1977). Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich online unter www.kunstgesellschaft.ch. Eingabeschluss: Mittwoch, 15. Februar 2017, 24 Uhr

Veröffentlicht unter News

Ausschreibung PRIX VISARTE für Kunst und Bau 2017

Berechtigt zur Teilnahme am PRIX VISARTE 2017 sind Projekte, die zwischen dem 1.1.2015 und dem 31.12.2016 entstanden sind und einen Schweiz-Bezug aufweisen. Zusätzlich wird neu der PRIX VISARTE HISTORIQUE verliehen; damit sollen ältere Werke ausgezeichnet werden – 2017 ist es Kunst, die im Zeitraum zwischen dem 1.1.2000 und dem 31.12.2009 entstanden ist. Bewerben Sie sich bis 24. April 2017: www.prixvisarte.ch. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.visarte.ch

Veröffentlicht unter News

Anna Altmeier

und Elisa Daubner  „Der Klang zwischen Ein- und Ausatmen“ 25. Januar bis 12. Februar 2017 im Atelier Worb, Enggisteinstrasse 2, 3076 Worb. Eröffnung: Mittwoch, 25. Januar 2017 um 18.30h, Öffnungszeiten: Freitag 17-19h, Samstag 14-17h, Sonntag 11-13h. Künstlergespräch: Sonntag, 5. Februar 2017 um 13h, Moderation: Marcus Richmann. www.atelierworb.ch
in: Arte per Arte, „Il Paese di Tell 2017“ Gruppenausstellung, Mercato Coperto Giubiasco 27. Januar bis 18. Februar 2017. Eröffnung: Freitag, 27. Januar 2017 um 18.30h, Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag  17-19.30h, Samstag und Sonntag  15-19.30h. www.annaa.ch

Niklaus Wenger und Caroline von Gunten

Ausstellung von Niklaus Wenger mit neuen Zeichnungen und Objekten in der Galerie Kunstkeller, Gerechtigkeitsgasse 40, 3011 Bern, im Projektraum: Caroline von Gunten, vom 13. Januar  – 11. Februar 2017. Vernissage: Do 12. Januar 18 – 20 h. Galerien-Wochenende: 14 + 15. Januar 11 – 17 h, Aperitif: So 5. Februar 11 – 12 h.

!LEBUJ – 150 Jahre visarte.ch – der Film!

Kunstmanifestation vom Samstag, 22. OKTOBER um 15 Uhr auf dem BUNDESPLATZ:

Berücksichtigt – Gedanken von Hans Ulrich Glarner, Vorsteher Amt für Kultur, auf: https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/newsletter_kultur_abonnieren/ausgabe-7-2016.html
Ein kurzer Videobericht ist auf www.bernerzeitung.ch unter Region zu sehen.

Impressionen von LebuJ! 150 Jahre Jubiläum von visarte: http://biel.im-bild.org/fotos/sonstiges-autres/bern-visartes-rueckwaertsmarsch-edition-standart-spiegelverkehrt

Veröffentlicht unter News

Eli Geiser und Maja Wagner

Hauptsachen. Ausstellung vom 18. November 2016 bis 17. Februar 2017  im proiectum, Sägestrasse 75, 3098 Köniz. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr, Finissage; Freitag, 10. Februar, 18.30 Uhr mit Texte zu Hauptsachen, Gruppe “weiterdenken“, Schlagwerk, Dietmar Ludewig. proiectum.ch

 

offSPACE KUNSTgarten – Ausschreibung

Als Kunst- und Zwischennutzungsprojekt bespielen Künstler und Künstlerinnen verschiedener Kunstsparten auf verschiedenen Gartenparzellen des Familiengartenareal Mutachstrasse beim Loryplatz. Interessierte Kunstschaffende melden sich mit einem Projektbeschrieb bei info@poolart.ch. Weitere Infos: https://offspacekunstgarten.wordpress.com/
Schreibort unter freiem Himmel: Die Poesiebank https://diepoesiebank.wordpress.com

Veröffentlicht unter News

Freie Kuratorinnen und Kuratoren

visarte – der Berufsverband visuelle Kunst nimmt auch freie Kuratorinnen und Kuratoren auf: An der Jubiläums-Delegiertenversammlung haben die bildenden Künstlerinnen und Künstler am letzten Samstag, 28. Mai 2016 beschlossen, von jetzt an auch freie Kuratorinnen und Kuratoren als Aktivmitglieder in ihren Verband visarte aufzunehmen. Medienmitteilung als PDF: www.visarte.ch

Veröffentlicht unter News