Anna Altmeier – Das Mädchen ohne Namen

Ausstellung in der Galerie Ilja & René Steiner, Galsstrasse 3, 3235 Erlach, www.galerie-mayhaus.ch, 29. Mai bis 27. Juni 2021, Eröffnung am Samstag, 29. Mai 2021 und 30. Mai 2021 ab 14h.
Side-Events:
Freitag, 4. Juni 2021 um 19h: «Schneewittchen wird erwachsen», Lesung mit Anna Altmeier & Burkhard Friese 
Freitag, 18. Juni 2021 um 19h: «Beyond the Strings», Konzert mit Roman A. Wiedemar
Klang-/Textinstallation von Roman A. Wiedemar, Burkhard Friese und Anna Altmeier im Dachstock der Galerie

Drohende Schliessung der Stadtgalerie

Der Gemeinderat der Stadt Bern hat im März 2021 ein massives Sparpaket geschnürt und trifft damit gewichtige Bereiche der Berner Kultur frontal. So auch die Stadtgalerie, was für diese das Aus bedeutet.

Noch bleibt bis zur Debatte im Stadtrat Zeit, um dem Unheil entgegenzuwirken. Visarte Bern hat zunächst beim Gemeinderat der Stadt Bern interveniert und diesen zur Kurskorrektur aufgefordert. Zu gegebener Zeit folgen weitere Vorstösse.
Stellungnahmen zur Schliessung der Stadtgalerie

Veröffentlicht unter News

Johanna Huguenin, Kathrin Racz – Fahnen im Liebefeldpark

Im Liebefeldpark Köniz flattern bis Sommer 2021 sieben Fahnen im Wind. Sie sind von Künstlerinnen, die in der Gemeinde Köniz wohnen oder arbeiten, geschaffen worden, u.a. von Johanna Huguenin und Kathrin Racz. Kleine Infotafeln am Fussweg auf der Ostseite des Parks geben Hinweise zu den Gedanken, die sich die Künstlerinnen gemacht haben.