Brigitte Lustenberger

We passed the setting sun, Fotografien in der Ausstellung The Last Picture Show, Kornhausforum Bern, Galerie, 2. Stock, bis 8. Mai 2021.
Eintritt frei, Öffnungszeiten: Di – Fr 10:00 – 19:00 Uhr, Sa 10:00 – 17:00 Uhr, Sa 1. Mai geschlossen

The light bringing the dawn und Will blow away tomorrow, Collagen aus je 64 Laserkopien. Bis am 25. April 2021 an der Cantonale Bern Jura im Kunsthaus Interlaken.

Dominik Stauch – RESET

Im Museum Haus Konstruktiv bis 16. Mai 2021.

Unter dem Titel RESET werden ausgewählte Neuzugänge und Sammlungswerke, die schon lange nicht mehr gezeigt wurden, präsentiert. In der Rubrik «Spotlight» wird die Werkauswahl durch eigens für die Ausstellung neu produzierte Arbeiten von vier Schweizer Künstlerinnen und Künstlern ergänzt. Anhand ihrer Positionen machen wir anschaulich, in welche Richtung unsere Sammlung künftig erweitert werden könnte.

www.hauskonstruktiv.ch

Petr Beraneks Gumprints in Bern und Fribourg

1. Februar – 30. April 2021
b20 zeigt 13 Gumprints von Beranek auf 4 Stockwerken.
Täglich von 09  – 17h, Zugang ausschliesslich mit Maske
b20 – serviced apartments bern ag, Riedbachstrasse 71, 3027 Bern
www.b20.ch www.beranek-art.com

Voraussichtlich von 1. März bis 18. April 2021 zeigt Petr Beranek
seine neusten Werke im Galerie-Restaurant „Hôtel-de-Ville“ in Fribourg.
www.restaurant-hotel-de-ville.ch

Johanna Huguenin, Kathrin Racz – Fahnen im Liebefeldpark

Im Liebefeldpark Köniz flattern bis Sommer 2021 sieben Fahnen im Wind. Sie sind von Künstlerinnen, die in der Gemeinde Köniz wohnen oder arbeiten, geschaffen worden, u.a. von Johanna Huguenin und Kathrin Racz. Kleine Infotafeln am Fussweg auf der Ostseite des Parks geben Hinweise zu den Gedanken, die sich die Künstlerinnen gemacht haben.